Auerswald IP-Telefonanlage und Draytek2860 Router

Heute stand ich vor der Herausforderung, an einer Auerswald COMPact 4000 einen externen Telekom VoIP-Account einzurichten. Die Einrichtung als solches ist ja nun nicht besonders schwierig – wer nicht weiß, wie das geht, kann sich dazu dieses Tutorials anschauen – und trotzdem funktionierte die Registrierung einfach nicht.

Nachdem ich die üblichen „Verdächtigen“ in der TK-Anlage geprüft hatte (richtiges Gateway, DNS-Server, aktuelle Firmware), einen Ping-Test in der TK-Anlage erfolgreich durchgeführt hatte und auch der Router keine Auffälligkeiten zeigte, habe ich dann in der Telefonanlage zwei Änderungen vorgenommen, die sofort zum Erfolg führten.

  1. als DNS-Server habe ich einen externen DNS-Server angegeben (in meinem Fall einfach die 8.8.8.8)
  2. im Prov ider-Template „de Telekom MagentaZuhause IPv4 V102“ die Option NAT-Traversal geändert von ‚aktiviert‘ auf ‚aktiviert mit Verwendung von STUN‘

Mit diesen Einstellungen konnte ich dann eine Auerswald COMpact 5000 erfolgreich so einrichten, dass diese auch bei Nutzung eines Draytek 2860 Routers funktioniert.

Abschließend noch der Hinweis, dass der Draytek 2860 auch eine VoIP-Funktion mitbringt, diese ist im Gerät jedoch deaktiviert gewesen, weil sie in meinem Fall nicht benötigt wird.

Und da alle Auerswald-Anlagen ja im Prinzip ähnlich aufgebaut sind, kannst Du davon ausgehen, dass dieser Tipp auch bei den anderen Modellen wie beispielsweise der COMmander 6000 oder einer COMpact 5010 zum Erfolg führen wird.

Welche Erfahrungen hast Du mit einer Auerswald IP-Telefonanlage an einem Draytek Router gemacht? Ich freue mich auf Deinen Kommentar.

Michael Hohmann
 

Hallo, ich bin Michael – ein Auerswald-Partner aus Leidenschaft.

Bereits seit 1994 widme ich mich dem Thema Auerswald-Telefonanlagen mit großer Hingabe. In den letzten 20 Jahren haben ich mir in zahlreichen Schulungen und durch berufliche Praxis in Aufbau und Installation das notwendige Wissen angeeignet und so die Auerswald-Qualifizierungsstufe Q3 erlangt.

Mein Ziel ist es, mit meinem Wissen anderen dabei zu helfen, Ihre Kommunikationslösung optimal zu nutzen. Deshalb habe ich diese Seite ins Leben gerufen in der Hoffnung, dass auch für Dich das passende Thema dabei ist.

>